Hund, Katze & Co

Dienstleistungen rund um‘s Tier

 

Welpengruppe 

Bei Ihnen zieht bald ein Welpe ein oder haben Sie vielleicht bereits einen Welpen der zwischen 9 und 20 Wochen alt ist? Dann kommen Sie doch in unsere Welpengruppe. 

Was Sie erwartet

Gruppengröße

Für ein harmonisches, stressfreies und persönliches Training stelle ich pro Gruppe maximal 6 Welpen-Menschen Teams zusammen. So bleibt es schön übersichtlich und ich kann auf jedes Welpen-Menschen Team individuell eingehen. 

Termine

Welpen sollten in der Sozialisierungsphase so viele Dinge wie möglich kennenlernen lernen. Man muss aber darauf achten, dass man die Kleinen nicht überfordert. Da das nur ein kleines Zeit Fenster ist biete ich das Welpentraining zwei mal in der Woche an. Wer sich die Zeit nimmt und an möglichst vielen Terminen teilnimmt, bereitet seinen Welpen optimal auf das Leben in unserer Mitte vor.

Samstags von 12-13 Uhr

Trainingsorte 

Welpen sollen in der wichtigsten Phase ihres Lebens so viel wie möglich kennenlernen. Deshalb trainieren wir jede Stunde nach Möglichkeit an einem anderen Ort. Der Trainingsort wird zwei Tage vor dem Training bekanntgegeben.

Spielgruppe?

Gerade in der Sozialisierungsphase brauchen die Welpen Kontakt zu gleichaltrigen Welpen, denn so lernen sie den Umgang mit den Artgenossen und bauen die Kommunikationsfähigkeiten auf. Trotzdem biete ich keine reinen Spielgruppen an. Viel wichtiger ist es, dass die Hunde lernen auch in Anwesenheit von Artgenossen ruhig zu bleiben, beim Halter sitzen zu bleiben und nicht die Erwartungshaltung erlernen zu jedem Hund zu dürfen, der ihm entgegenkommt. Darüberhinaus ist es wichtig, dass beim Spiel Regeln eingehalten werden. Denn machen die Welpen schlechte Erfahrungen während solcher Spielzeiten, kann sie das im schlimmsten Fall zu einem ‚Problemhund‘ werden lassen. Deshalb gibt es bei mir in den Welpengruppen keine 10 Welpen die 'aufeinander losgelassen werden'. Bei mir werden in den Spielzeiten immer nur zwei Welpen auf einmal in ein kurzes Spiel geschickt und alle Augen sind auf den spielenden Welpen! Ich erkläre, was gerade passiert, wie die Welpen sich verhalten und wann ein Spiel besser abgebrochen werden sollte. So lernen Sie Ihren Welpen besser lesen zu können und der Welpe macht ausschließlich positive Erfahrungen. Die Welpen, die nicht spielen dürfen lernen noch etwas viel wichtigeres. Nämlich Impulskontrolle und Frustrationstoleranz!


Der Start

✔ Sie können mich über das nachfolgende Formular kontaktieren oder Sie rufen mich einfach an.

✔ Der Einstieg ist jederzeit möglich

Was Sie bekommen

✔ Übungen und Informationen halte ich oft schriftlich fest und stelle die Skripte nach den Stunden zur Verfügung. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass in den Stunden viele Informationen untergehen, da die Halter mit ihren Welpen beschäftigt sind. So bekommen Sie die Möglichkeit im Nachhinein noch einmal alles in Ruhe zu lesen.

✔ Sie können in unsere WhatsApp Gruppe kommen und sich dort mit den anderen Welpenbesitzern austauschen. Einmal am Tag beantworte auch ich die Fragen ausführlich (außer an Sonntagen).

✔ Manche Übungen werden per Lernvideo zur Verfügung gestellt. Jedes Video ist kleinschrittig aufgebaut. So können Sie Schritt für Schritt mit Ihrem Hund zu Hause üben.

Für wen ist das Training geeignet?

✔ Besitzer von Welpen, die zwischen 9. und 20. Wochen (je nach Entwicklungsstand) alt sind.

✔ Hundehalter, die immer einen Ansprechpartner haben möchten. 

✔ Hundehalter, die Ihren Welpen mit Spaß, Liebe und positiven Methoden erziehen möchten.

✔ Welpenbesitzer, die bereit sind Ihren Welpen in kleinen Schritten zu erziehen und eine enge Bindung zu ihm aufbauen möchten.


Mögliche Inhalte

Im Welpenalter ist es wichtig, dass die Fellnasen so viel wie möglich kennenlernen. Deshalb liegt ein Schwerpunkt meiner Welpengruppe unter anderem auf Umweltgewöhnung und Sozialisierung. Darüberhinaus lernen die Kleinen bereits kleine Kommandos und die Menschen bekommen das kleine 1x1 der Welpenerziehung beigebracht. In meinen Stunden wechseln sich aktive und ruhige Zeiten perfekt ab.

✔ Wie Ihr Welpe seinen Namen lernt.

✔ Wie Ihr Welpe zur Ruhe kommt.

✔ Wie Sie Ihren Welpen stubenrein bekommen.

✔ Wie Sie eine innige Bindung zu Ihrem Hund aufbauen.

✔ Wie Sie Ihren Welpen an Umweltreize gewöhnen.

✔ Vorbereitung auf Tierarztbesuche.

✔ Grundkommandos: Sitz, Platz, Bleib ...

✔ Rückruf

✔ Impulskontrolle 

Frustrationstoleranz 

✔ Städtetraining

✔ Geräusche

✔ Untergründe

✔ Menschen

✔ Fahrzeuge

✔ und noch mehr

Mein Geschenk für Sie

✔ Ich halte mit Ihnen das Gewicht und das Wachstum Ihres Welpen im Auge. 

✔ Sie erhalten kostenlos eine Wachstumskurve. 

✔ Sie können kostenlos an meinem Webinar: Die Fütterung der Welpen teilnehmen.

✔ Wir können über den aktuellen Futterplan sprechen. Fertigfutterpläne bespreche ich gerne kostenlos mit Ihnen. Für einen BARF-Plan oder eine ausführliche Fütterungsberatung sprechen Sie mich bitte separat an.

Kosten

✔ Buchen Sie die Stunden einzeln, zahlen Sie 15€ pro Stunde

✔ 10 er Karten bekommen Sie für 130€

Hier können Sie mich kontaktieren


 
E-Mail
Anruf
Instagram